• Bullenauge servieren

    Bullenauge servieren

    Der Likör an sich ist die eine Sache, wie man Ihn trinkt, die andere!

    Um ein Bullenauge klassisch zu geniessen brauchen Sie:

    • den eigentlichen Bullenauge Likör, am besten die 0,7l Flasche
    • ein wenig Sahne (mind. 30% Fett), H-Sahne geht auch. Keine Kaffee Sahne verwenden!
    • je Person eine Likörschale 2cl, alternativ einen Stamper 2cl (Pineken, das oben breit wird)

    Der Bullenauge-Likör sollte am besten leicht gekühlt (nicht eiskalt) eingeschenkt werden. Die Sahne sollte mindestens genau so warm sein, da sie sonst klumpt. Nun den Likör bis zum Füllstrich in die Likörschale geben. Anschließend einen kleinen Schuss (3-4 Tröpfchen) Sahne zugeben!

    Der jenige, der das Auge trinkt, sollte einmal leicht in die Sahne pusten. Schon sieht man das aufgehende Auge!

    Guten Durst!